Club der Kleinhunde Ebern e.V.                                                                                                                                      

          

 CDK Championate

   

Information

AN ALLE AUSSTELLER  

Auf den eingereichten Anwartschaftskarten muss folgendes angegeben sein : 

- Ort und Datum der Ausstellung

- Name der Ausstellung 

Ohne diese Angaben können keine Championate erteilt werden. Bitte achten Sie künftig darauf!
Gezeichnet Roswitha Link    07.09.2017

      

Die Bedingungen zur Beantragung eines Championats sind folgende:
 

Babychampion  

setzt eine zweimalige Anwartschaft in der Babyklasse voraus. Ohne Zeitbeschränkung.   

Jüngstenchampion

setzt eine dreimalige Anwartschaft in der Jüngstenklasse voraus. Ohne Zeitbeschränkung.  

Jugendchampion

setzt eine dreimalige Jugendchampion-Anwartschaft voraus, die nur in der Jugendklasse errungen werden kann. Die Anwartschaft muss auf SG 1, Jugendsieger oder ggf. V1, Jugendsieger lauten.

Junghundchampion

setzt eine dreimalige Junghundchampion-Anwartschaft voraus, die nur in der Junghundklasse errungen werden kann. Die Anwartschaft muss auf die Höchstnote in dieser Klasse mit der entsprechenden Anwartschaft  zum Junghundsieger/in    lauten.

Internationaler Schönheitschampion CACIB

kann nur durch mindestens drei Anwartschaften auf Internationalen Rassehundeausstellungen unter zwei verschiedenen Zuchtrichtern und in zwei verschiedenen Ländern errungen werden, wobei zwischen der ersten und der letzten Anwartschaft mindestens zwölf Monate und ein Tag liegen müssen. Die Anwartschaften können nur in der Offenen sowie Championklasse errungen werden.


Nationaler Schönheitschampion CAC

kann nur durch mindestens drei CAC Anwartschaften unter zwei verschiedenen Zuchtrichtern und in einem Land errungen werden, wobei zwischen der ersten und der letzten Anwartschaft mindestens zwölf Monate und ein Tag liegen müssen. Die Anwartschaften können nur in der Offenen sowie Championklasse errungen werden.

Seniorenchampion

Mindestalter 6 Jahre; Mindestbewertung Vorzüglich.

Kann nur durch mindestens drei SC Anwartschaften unter zwei verschiedenen Zuchtrichtern und in einem Land errungen werden, wobei zwischen der ersten und der letzten Anwartschaft mindestens zwölf Monate und ein Tag liegen müssen. Die Anwartschaften können nur in der Offenen sowie Championklasse errungen werden.

Weitere Championate

Darüber hinaus, also über das Nationale und das Internationale Championat können Sie weitere Championate mit Ihrem
Hund erringen. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Championate und Voraussetzungen:

 



 ________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
______________________________________________________________________________

 

Zuerkennung Championat

Für die Beantragung der  Championats-Urkunde, senden Sie bitte die  Anwartschaftskarten sowie eine Fotokopie der Ahnentafel Ihres Hundes (Bitte kein Original) an unsere 3.Vorsitzende ,
                          Frau  Roswitha Link, Horster Hauptstr. 17 , 26446 Friedeburg .
  

Die Anwartschaftskarten werden nach Erteilung des Championats  von uns einbehalten.


Die Urkunde erhalten Sie per Nachnahme , hierfür entstehen  Ihnen  folgende Kosten :

                        Championats-Urkunde        20,-- €

                        Porto/ Versand                       3,85€

                        Nachnahmegebühr(Post)      2 ,-- €  

Auch Nichtmitglieder können bei uns gerne das Championat beantragen , hierfür erlauben wir uns eine Pauschale von zusätzlich 5 ,--€ zu berechnen. Diese Preise gelten nur für Antragssteller im Inland.

Grundsätzlich erkennen wir jede Anwartschaft auf ein Championat, sowie jedes Championat, welches von einem anderen Verein erworben wurde, an.



Urkunde ab der Baby bis zur Junghundklasse

Urkunde ab der Offenen Klasse mit Goldprägedruck