CDK
          

                                      Unsere Zuchtberater

 

 

 In Deutschland

Elfriede Schorn

96106 Ebern
Tel.: 09531/ 6497

Daniela Krüger   

33100 Paderborn
Tel.:05251/542511

Petra Paulus

96184 Rentweinsdorf
Tel.: 09531/ 8344

   

Christine Andres

63073 Offenbach
Tel.: 069/ 83830675 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________

Roswitha Link

26446 Friedeburg
Tel.: 04453/ 9308966 

Beate Drzymalla

38543 Hillerse
Tel.: 05373/ 981797   

Natalia Schin 

34466 Wolfhagen
Tel.: 05692/ 3989471

Vera Wille

99734 Nordhausen
Tel.: 03631/ 467967

Andrea Walkenhaus

50169 Kerpen
Tel.: 02237/ 9799300

 

 

 

 

 

 

                                       

___________________________________________________________________________________________________

Im Ausland  

                        Expert Confirmateur

 

Schweiz

Jeanne Soler
Tel.:  079 369 4551

 

In Frankreich

Pascale Badin
Tel.: 0611185690 

 

In Frankreich

F. Sandoval Paquito
Tel.: 03 85 72 71 26

 

 

 

 

 

______________________________________________________________________________________________________________________

Österreich

 Maria Eisenkölbl
 Tel.: +43(0) 676-346 58 21

 

Österreich

Markus Eisenkölbl
Tel.: +43(0) 676-346 58 21   

 

Belgien

Audrey Lemmens
Tel.: +32 (0) 472/304708 

 

 

 

 

 

________________________________________________________________________________________________________________________

   Fotos einer Zuchttauglichkeitsprüfung der Rasse Prager Rattler * hier unter anderem das Vermessen des Hundes*

 

 

Die Zuchttauglichkeitsprüfung (ZTP)

 

Sinn und Zweck einer ZTP ist es, entsprechend dem Zuchtziel den geeigneten Rassehund für die Zucht zu ermitteln und den ungeeigneten Hund von der Zucht auszuschließen. ZTP's können nur von Zuchtrichtern oder Zuchtwarten abgenommen werden. Der CDK verfügt über eigene Zuchtwarte im In- und Ausland. Der CDK erkennt aber auch ZTP‘en an, die von vereins- und verbandsfremden Zuchtwarten oder Zuchtrichtern abgenommen wurden.  In Ausnahmefällen kann die ZTP von einem Tierarzt vorgenommen werden, zumal einige Tierärzte auch als Zuchtwarte fungieren.